Geld & Kredit

theaustrian.at – über Geld, Kredite, und andere Sachen

Girokonto der Comdirect

Die Comdirect ist als eine der besten Direktbanken mit dem sogenannten “Wohlfühlfaktor” bekannt. Bereits seit einigen Jahren stellt das Unternehmen mit rund 900 Mitarbeitern seine Kompetenz und seinen Einsatzwillen unter Beweis. Das Tochterunternehmen der Commerzbank konzentiert seine Tätigkeiten voll auf das Internet und konnte auf Grund der nicht ausbleibenden Erfolge auch schon bald mehrere Tochterunternehmen im Ausland gründen.

Comdirect bietet dem Kunden kostenlose Girokonten und eine dazu passende “Zufriedenheitsgarantie”. Die Zufriedenheitsgarantie ist ein wesentlicher Bestandteil des “Wohlfühlfaktors” für den Kunden. Über das Girokonto der Comdirect gibt es auch einen aktuellen und ausführlichen Artikel im österreichischen Finanz Blog.

Auch mit Prämien gedenkt die Comdirect den Kunden zu beglücken. Monatlich wird nämlich an den Kontoinhaber eine kleine Gutschrift überwiesen und gutgeschrieben. Wem das noch nicht reicht, der sollte bedenken dass Konten von Direktbanken im Internet bei den Österreichern immer beliebter werden. Es ist sozusagen “Mode geworden”. Und welche Person, die auf den Zeitgeist grossen Wert legt, möchte nicht immer am Puls der Zeit leben?

Festgeld-und-tagesgeld.de berichtet ausserdem dass Comdirect nun auch 2,1 Prozent Zinsen auf das Tagesgeldkonto anbieten würde. Sowas kann man ohne Zweifel als “gut verzinstes Tagesgeldkonto” bezeichnen, meint Autor Ronny Richert. Das Angebot gilt ausserdem für Neukunden und Bestandskunden.

2,1 Prozent Zinsen liegen demnach im oberen Drittel des aktuellen Tagesgeldrankings, berichtet die Seite. Das Tagesgeldkonto ist ausserdem komplett kostenfrei, und das Geld bleibt jeden Tag verfügbar.


Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.

blogspot statistics