Geld & Kredit

theaustrian.at – über Geld, Kredite, und andere Sachen

Nettolohnrechner

Wann und wozu benötigt man einen Nettolohnrechner? Um zu prüfen wie hoch das Nettogehalt vom neuen Jobangebot ist? Oder vielleicht weil man der Personalverrechnung seiner Firma nicht vertraut und Kontrolle immer besser ist als Vertrauen?

Wie und was auch immer der Grund ist, es gibt im Internet eine gute Möglichkeit seinen Nettolohn zu ermitteln. Und das, obwohl es eigentlich gar nicht so leicht ist. Normalerweise benötigt man dazu Fachwissen aus Steuerrecht und der Personalverrechnung. Ebenso muss man wissen wie die Lohnsteuer berechnet wird und eine Lohnsteuertabelle aussieht. Auch der Sozialversicherungsbeitrag darf nicht vergessen werden.

Es gibt also eine Menge zu beachten und zu berechnen. Trotzdem gibt es keinen Grund jetzt den Kopf hängen zu lassen. Mit dem Online Nettolohnrechner der österreichischen Arbeiterkammer geht alles ganz leicht. Einfach Daten eingeben und klicken. Schon hat man seinen Nettolohn berechnet. Dabei muss dazu gesagt werden dass dieses Ergebnis auch von exakter Natur ist. Da haben die Programmierer dieses Online Tools wirklich eine Meisterleistung der Programmierkunst hingelegt. Für die Besucher aus der Bundesrepulik empfiehlt sich die Seite http://www.nettolohn.de.

Photographer: Franz Pfluegl | Agency: Dreamstime.com


Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.

blogspot statistics