Geld & Kredit

theaustrian.at – über Geld, Kredite, und andere Sachen

Unternehmen aus Saudi Arabien keine verlässlichen Kreditnehmer mehr?

Schlechte Erfahrungen mit bisher verlässlichen Kreditnehmern aus Saudi Arabien mussten einige Grossbanken machen. Darunter befindet sich auch die österreichische Raiffeisenbank. Einer der bekantesten Fälle ist der Zusammenbruch des saudischen Baukonzerns Algosaibi. Die österreichische Tageszeitung “Die Presse” berichtete darüber.

Die Raiffeisenbank investierte 300 Millionen Euro. Besonders hart traf es aber einige Grossbanken. Die müssen mehr als 22 Milliarden US-Dollar abschreiben.

Ein Grund für das Debakel waren die mangelnden Bonitätsprüfungen. Da bisher mit saudischen Kreditnehmern keine negativen Erfahrungen gemacht wurden, prüfte man die Kreditvergaben an Unternehmen in Saudi Arabien immer nachlässiger.

Wird sich das in Zukunft ändern? Man kann es annehmen. Doch wie sieht da die Umsetzung aus? 90 Prozent des Landes befindet sich im Besitz von einigen wenigen einflussreichen Familien. Es dürfte nicht leicht sein da verlässliche und genaue Informationen über die Bonität der jeweiligen Kreditnehmer zu bekommen. Die Banken werden künftig mit mehr Risiko bei Geschäften mit Saudi Arabien rechnen müssen. Mit oder ohne Bonitätsprüfung.


Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.

blogspot statistics