Geld & Kredit

theaustrian.at – über Geld, Kredite, und andere Sachen

Hypo Alpe Adria Hypothek

Für die sattsam bekannte Bank mit dem klingenden Namen “Hypo Alpe Adria” gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte Nachricht soll ja bei solchen Konstellationen immer als die erste Nachricht genannt werden. So muss es auch in diesem Falle sein.

Einer ihrer grösseren Kreditnehmer ist pleite. Daraus folgt auch die gute Nachricht, denn als Hypothek wurde ein ganzer Yachthafen eingetragen. Dieser Yachthafen geht nun in Besitz der Bank. Doch da gibt es schon wieder eine schlechte Nachricht. Für den Betrieb benötigt man eine Konzession, welche die Bank nicht besitzt.

Ist das schon alles für heute? Nein. Es gibt in diesem Zusammenhang natürlich auch wieder eine gute Nachricht. Denn eine Konzession ist eine rein politische Sache und dürfte nur von formeller Natur sein. Eine Formsache sozusagen mit solch guten Politikern wie sie das Bundesland Kärnten sein Eigen nennen kann. Schön, wenn man eine Geschichte um eine kroatische Pleite mit einem österreichischen “Happy End” schliessen kann.


Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.

blogspot statistics