Geld & Kredit

theaustrian.at – über Geld, Kredite, und andere Sachen

Kredit trotz negativer Bonitätsprüfung

Der Traum von vielen Konsumenten hat sich in Kärnten für einen Privatdetektiv erfüllt. Er bekam von einer Bank einen 150.000 Euro Kredit, obwohl die Bonitätsprüfung negativ ausgefallen war. Am Ende hat sich die negative Bonitätsprüfung bestätigt. Der Kärntner konnte nicht ansatzweise den Kredit tilgen. Die Bank blieb auf ihren Forderungen sitzen.

Doch wie war das nur möglich? Warum macht eine Bank überhaupt eine Bonitätspüfung, wenn man bei einem negativen Ergebnis trotzdem den Kredit gewährt? Die österreichischen Medien scheinen den Grund zu wissen. Es war die Politik, die, aus welchen Gründen auch immer, auf eine Kreditvergabe ohne wenn und aber gedrängt hat.

Der verstorbene Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider höchstpersönlich soll sich in dieser Sache massiv eingebracht haben, damit der Kärntner Privatdetektiv seinen Kredit ausbezahlt bekommen hat. 3 Verantwortliche in dieser Sache müssen sich aber nun vor Gericht verantworten. Es wird ihnen Untreue in Bezug auf dieser Kreditvergabe vorgeworfen.

© Photographer: Franz Pfluegl | Agency: Dreamstime.com


Kommentarfunktion ist deaktiviert

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.

blogspot statistics